Muay Thai Boxing

Gewichtsklassen

Muay Thai Animation
Muay Thai Animation

Beim Thai Boxing werden die Sportler in Gewichtsklassen unterteilt

Um eine faire Basis für den Wettkampf zu schaffen, werden Amateur- und Profithaiboxer nach ihrem Körpergewicht in verschiedene Gewichtsklassen eingeteilt. Auf diese Weise soll vermieden werden, dass ein schwererer Sportler seinem Gegner allein aufgrund seiner körperlichen Masse überlegen ist. Beim Thai Boxing unterscheidet man 13 Gewichtsklassen:

  • Thaiboxen Halbfliegengewicht: Von 43 bis 48 Kilogramm
  • Thaiboxen Fliegengewicht: Von 48 bis 51 Kilogramm Körpergewicht
  • Thaiboxen Bantamgewicht: Von 51 bis 54 Kilogramm Körpergewicht
  • Thaiboxen Federgewicht: Von 54 bis 57 Kilogramm Körpergewicht
  • Thaiboxen Leichtgewicht: Von 57 bis 60 Kilogramm Körpergewicht
  • Thaiboxen Halbweltergewicht: Von 60 bis 63,5 Kilogramm Körpergewicht
  • Thaiboxen Weltergewicht: Von 63,5 bis 67 Kilogramm Körpergewicht
  • Thaiboxen Halbmittelgewicht: Von 67 bis 71 Kilogramm Körpergewicht
  • Thaiboxen Mittelgewicht: Von 71 bis 75 Kilogramm Körpergewicht
  • Thaiboxen Halbschwergewicht: Von 75 bis 81 Kilogramm Körpergewicht
  • Thaiboxen Cruisergewicht: Von 81 bis 86 Kilogramm Körpergewicht
  • Thaiboxen Schwergewicht: Von 86 bis 91 Kilogramm Körpergewicht
  • Thaiboxen Superschwergewicht: über 91 Kilogramm Körpergewicht